Schön, dass Sie uns gefunden haben! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Glaubensgemeinschaft und heißen Sie herzlich willkommen. Unsere katholi­sche Seelsorgeeinheit Künzelsau besteht aus den vier Kirchen­gemeinden:

St. Paulus Künzelsau      ❯ St. Michael Kupferzell      ❯ Mariä Geburt Amrichshausen      ❯ St. Jakobus Nagelsberg

Wir freuen uns auf Sie

Sind sie zugezogen und möchten sich aktiv am Gemeindeleben beteiligen? Unser Spektrum an Angeboten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren ist breit gefächert. Am besten lernen wir uns auch mal persönlich kennen, beispielsweise in zum Kaffee im Raum der Begegnung, nach dem Sonntagsgottesdienst in St. Paulus, Künzelsau.

Bei Ihnen steht die Heilige Taufe, Erstkommunion, Firmung oder Trauung an? Auch da sind Sie bei uns richtig. Alles Wissenswerte haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Das Wichtigste ist und bleibt aber der Mensch und eine persönliche Begegnung ist durch nichts zu ersetzen. Deshalb kontaktieren Sie uns gerne – wir freuen uns auf Sie!

Unsere Ansprechpartner

Menschen unserer Seelsorgeeinheit

„Mit dem Wort „beschenkt“ verbindet man meistens mit Geschenken, beispielsweise zum Geburtstag. Das „Geschenk Gottes“ steht oft erst an zweiter Stelle. Als gesundes Baby zur Welt zu kommen, eine sorgenfreie Kindheit zu erleben, von schweren Krankheiten oder Unfällen verschont zu bleiben – das sind alles Geschenke Gottes. Ich fühlte mich schon oft beschenkt durch Gott, der mir im Leben zur Seite steht.“

„Die Mitarbeit im Kirchengemeinderat betrachte ich als Geschenk. Hier kann ich meine Ideen einbringen und gemeinsam mit den anderen Mitgliedern eine Lösung suchen.“

„Was mir Kraft gibt? Für mich ist es wichtig, mir regelmäßig Zeit zu nehmen, aus der ich Kraft schöpfen kann: ein gutes Gespräch mit meiner Familie, ein Telefonat mit Freunden, ein Spaziergang in der Natur, das Singen eines schönen Liedes, welches mein Herz berührt.“

„Der Glaube ist das erste, was mir die Kraft gibt, in schwierigen Zeiten verhältnismäßig gelassen zu sein. Eine intakte Familie ist natürlich auch eine gute Sache: wo man sich gegenseitig unterstützt und aufmuntert, wenn ein Mitglied mal nicht so gut drauf ist.“

„Meine Familie und mein Glaube geben mir viel Kraft. Für mich ist es ein besonderes Anliegen, jeden Tag für meine Kinder, meine Familie, zu beten, Gott zu vertrauen und über meine Ängste, Sorgen und Gedanken zu ihm zu sprechen und ihm jeden Tag Danke zu sagen.“

„Eine meiner Kraftquellen ist sicherlich der Sonntag und der mit ihm verbundene Gottesdienstbesuch. Für mich markiert der sonntägliche Kirchgang das Ende der alten und den Beginn der neuen Woche. Ich kann dort alles was war und alles, was mir gelungen und auch nicht gelungen ist, Gott vorlegen und für eine gute neue Wochen beten. Dabei wird mir auch klar, was wirklich wichtig ist und was nicht.“

„Heimat ist für mich mit positiven Emotionen verbunden. Mit sich wohlfühlen und an einen Ort kommen, wo man alles kennt. Vor sechs Jahren bin ich nach Deutschland gekommen und seit fünf Jahren engagiere ich mich hier in der Seelsorgeeinheit. Sehr herzlich wurde ich in der Kirchengemeinde empfangen. Wir sind hier wie eine Familie, wo sich jeder um den anderen kümmert.“

„Heimisch fühle ich mich dort, wo ich mich geborgen und wohl fühle, wo ich von lieben Menschen umgeben bin und so sein kann, wie ich bin. Erst letzten Sommer sind wir von NRW nach Künzelsau gezogen und ich muss sagen, dass es mir die Seelsorgeeinheit und der Hohenlohekreis doch sehr einfach gemacht haben, mich schnell heimisch zu fühlen.“

Musical “Johannes der Täufer” – jetzt noch Anmelden!

Musical-Produktion 2024/2025 Im September startet wieder ein Musical-Produktion. Dieses Jahr dreht es sich alles um Johannes den Täufer. Die ökumenischen […]

Inklusives Chorprojekt – Für alle, die gerne singen!

Herzliche Einladung an alle Sängerinnen und Sänger unter Ihnen! Die Caritas lädt zu einem inklusiven Chorprojekt ein. Wo? Gemeindezentrum St. […]

OASE- wer sind wir?

Eine Gruppe engagierter Frauen der Kirchengemeinde St. Paulus   Bei der Vorbereitung des Kindergottesdienstes haben wir uns vor vielen Jahren […]

Magazin 4/2024 Sommer

Das neue Magazin ist da! Hier der Link: Künzelsau_Magazin_2024 Sommer digital